Über uns

Wir wollen Menschen zusammenbringen, um uns gemeinsam, kleinschrittig und nach unseren Möglichkeiten für ein nachhaltiges und soziales Aachen zu engagieren.

Zur Grundidee von Transition Towns siehe den kurzen Artikel bei Wikipedia.

Bei uns steht nicht die bedingungslose Zielerreichung im Vordergrund, sondern die Freude und das gemeinsame Miteinander; ganz nach unserem Motto: vieles kann, nichts muss. Alleine zu Hause kann es zur Resignation kommen, doch in Gemeinschaft machen auch schon kleinste Erfolge Freude.

Wir sind eine vielfältige Truppe, bei der jeder mitmachen und sich frei nach seinen Ideen einbringen kann. Wir erfahren Vielfalt als etwas, dass unter Umständen zwischenmenschliche Spannungen entstehen lässt. Diesem Spannungsfeld begegnen wir, indem Aktive in Kleingruppen autark ihre Vorstellungen umsetzen. So können unterschiedliche Meinungen nebeneinander Bestand haben. Unsere verbindliche Grundlage für unsere Initiative ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UN.

Mitmachen

Egal ob du Aufklärungsarbeit leisten, über die Probleme und Lösungen diskutieren, einzelne Aktionen durchführen oder Alternativen vorleben möchtest – du bist herzlich willkommen. Wie Du Dich mit Deinen Ideen in Transition Town Aachen einbringen und uns unterstützen kannst, erfährst Du unter Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *